Osterhasen

Bei diesen Streuselhasen bitte unbedingt Butter zum Einsatz bringen und keine Margarine! Ebenfalls ist das Mineralwasser wichtig für die Lockerheit des Hefegebäckes, damit es nicht so staubig wirkt wie oftmals beim Bäcker. Dieses Rezept basiert auf den Hefekücheln, die so lecker sind. Ich selber war fasziniert von diesen wohlschmeckenden und leckeren Hefegebäckteilen. Einfach nur klasse! …

Start reading Streuselhasen

Pikante Osterhausen aus Blätterteig, die ausgestochen werden und danach danach mit Käse, Sesam, Hagelsalz, Mandeln, Mohn oder anderem verziert werden. Zutaten für den Blätterteig: 250 g Mehl – 250 g Butter – 1 Prise Salz – 1 dl Essigwasser (oder, so mache ich es, einfach im Supermarkt fertige Blätterteigplatten kaufen). Für den Belag: 1 Ei …

Start reading Salzige Osterhasen

Vielleicht die sinnvollste, einfachste und schnellste Variante in Sachen Ostergebäck: Ausstecherle in österlichen Formen. Der Teig ist super zu verarbeiten, klebt nicht, bröselt nicht… und es ist absolut nicht problematisch, eine Hälfte abzunehmen, die gelb bleibt um die nächste dann einfach mit Kakao anzureichern, weiterzumixen und daraus nun auch noch einen Schokoladenteig zu erhalten. Ich …

Start reading Schmalzhasen

Aus einer Packung fertigem Blätterteig lässt sich recht schnell etwas pikantes für Ostern zaubern. Aus dem Blätterteig mit einer Hasenausstechform Hasen ausstechen und entweder nach Wunsch belegen, beispielsweise mit Schinken, Mozarellakäse, Sesam, Mohn oder oder oder…. Möglich ist es auch zwei identische Hasen auszustechen, auf den ersten und unteren Hasen Schinken zu verteilen um dann …

Start reading Pikante Osterhasen

Hier bleibt Euch die Vielfalt der Dekoration überlassen, ebenso wie die Größe der Häschen. Ich selber habe kleine und große gebacken. Dazu habe ich in das Mehl eine Mulde gedrückt, in welche das Ei gegeben wurde. Zucker und Vanillezucker zugeben und Butterflöckchen an den Rand setzen. Auf einer bemehlten Fläche von außen nach innen schnell …

Start reading Mürbteighäschen

Bei Bedarf können aus diesem Teig auch Hefehäschen und Hefeküken hergestellt werden. Ich selber habe beides aus diesem einen Teig hergestellt. Mein Teig wird, wie immer, im Brotbackautomaten hergestellt (in diesem Fall mein neuester Brotbackautomat mit einklappbaren Knethacken, der Bielmeier B 3650, mehr über ihn gibt es bei meinen Brotrezepten). Hefeosterhase Hefehase Herkömmlich wird das …

Start reading Hefeosterhasen

aus einer Kugel wird das Gesicht geformt, aus einem Strang die Ohren. Der Ohrenstrang wird geknickt und unter den Osterhasenkopf gelegt. Als Augen kann Dörrobst dienen (was ich bei meinem Ofen nicht mehr machen werde) oder Mandeln bzw. Rosinen. Die fertigen Hasen nochmals kurz aufgehen lassen und dann bei ca. 180 Grad rund 8 bis …

Start reading Hasengesichter

1. Das gesiebte Mehl mit der Trockenhefe, dem Orangenaroma oder der Orangenschale, etwas Salz und dem Zucker in einer Schüssel mischen. Die lauwarme Milch mit der weichen Butter, dem Ei sowie dem Eigelb hinzufügen und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 2. Den Teig zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel legen, abdecken …

Start reading Mohnhasen

Mehl in eine Schüssel sieben und Hefe mit etwas Milch und Zucker auflösen und mit etwa 2 Eßlöffel Mehl einen Vorteig herstellen. Diesen aufgehen lassen und dann den restlichen Zucker, Salz und Mrgarineflocken zufügen. Teig gut durchkneten, etwas ruhen lassen und in vier Teile teilen. Jedes Teigteil 1/2 cm dick ausrollen und mit einem scharfen …

Start reading Hefeosterhase mit Ei

Mehl in eine Schüssel sieben und Hefe mit etwas Milch und Zucker auflösen und mit etwa 2 Eßlöffel Mehl einen Vorteig herstellen. Diesen aufgehen lassen und dann den restlichen Zucker, Salz und Mrgarineflocken zufügen. Teig gut durchkneten, etwas ruhen lassen und in vier Teile teilen. Jedes Teigteil 1/2 cm dick ausrollen und mit einem scharfen …

Start reading Hefeosterhasen 2