Aus einer Packung fertigem Blätterteig lässt sich recht schnell etwas pikantes für Ostern zaubern.
piknushas3piknushas1
Aus dem Blätterteig mit einer Hasenausstechform Hasen ausstechen und entweder nach Wunsch belegen, beispielsweise mit Schinken, Mozarellakäse, Sesam, Mohn oder oder oder….
Möglich ist es auch zwei identische Hasen auszustechen, auf den ersten und unteren Hasen Schinken zu verteilen um dann einen identischen Hasen darauf zu setzen. Die Ränder andrücken und je nach Packungsbeschreibung backen.

Bei mir im Umluftherd war die Backzeit kürzer als auf der Packung angegeben:
max. 10 Minuten bei 200 Grad.

Noch warm schmecken sie am leckersten…

An einem fleischlosen Karfreitag kann auf Schinken verzichtet werden und dennoch steht etwas tolles, pikantes, auf dem Tisch.

Schreibe einen Kommentar