Ostergebäck

Das sie so klasse aussehen hätte ich nicht erwartet. Aber seht selber. Ich habe Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz und die Eier zu einer hellen Creme verrührt. Dann das Puddingpulver mit der Milch vermischt um es dann lange mit dem Schneebesen in der hellen Creme vermengt und gerühert. Dann kam alles in meinen Brotbackautomaten um mit …

Start reading Spiegeleiamerikaner

Mehl und Backpulver werden vermischt und in eine Schüssel gegeben. Dazu kommen dann die Eier, der Zucker, der Vanillezucker, die Margarine, die Prise Salz und ca. 4 Tropfen Zitronen-Backöl. Alles mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine gut vermengen. Die Muffinformen einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig in die Muffinform füllen und im vorgeheizten Ofen …

Start reading Ostermuffins

Wie immer bereitet bei mir der Brotbackautomat den Teig zu. Herkömmlich zubereitet beginnt man/frau damit Mehl in eine Schüssel zu sieben und diese warm zu stellen. Hefe, 3 Eßl Milch 1 TL Zucker verrühren, zudecken und 15 Minuten stehen lassen. Hefemilch, übrige Milch, Butter bzw. Margarine, Zucker, Eier, Salz, Zimt und Kardamom zum Mehl geben …

Start reading Bunte Osterbrötchen

Sie sehen richtig klasse aus, diese gebackenen Marienkäfer, in einem Osternest mit grünem Gras, oder? Mehl und Backpulver werden vermischt und in eine Schüssel gegeben. Dazu kommen dann die Eier, der Zucker, der Vanillezucker, die Margarine, die Prise Salz und ca. 4 Tropfen Zitronen-Backöl. Alles mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine gut vermengen. Die Muffinformen …

Start reading Muffin Marienkäfer

Ja, wenn das kein osterliches Gebäck ist …. Rührteig in einem ausgeblasenen Ei backen. Es sieht einfach klasse aus, ist einfach – wenn auch etwas zeitaufwendig – und die überraschten Gesichter, die man-/frau dafür erntet sind die Mühen wert, für dieses etwas besondere Frühstücksei. 20 bis 30 leere Eierschalen, z.B. vom Frühstücksei. Wer weit im …

Start reading Eierschalenkuchen

Auch Küken aus Hefeteig sehen recht putzig aus in einem Osternest oder auf dem Osterfrühstückstisch. Mein Teig wird, auch hier, im Brotbackautomaten hergestellt (in diesem Fall mein neuestes Modell mit einklappbaren Knethacken, der Bielmeier B 3650, mehr über ihn gibt es bei meinen Brotrezepten). Herkömmlich wird das Mehl in eine Schüssel gesiebt und eine Mulde …

Start reading Hefeküken

Ein leckeres Hefegebäck in Raupenform (ähnlich dem Hefezopf). Da jedoch sehr wenig Zucker verwendet wurde ist ein Belag mit Käse oder Wurst ebenfalls möglich wie mit Marmelade oder “purer” Genuß. Dieses lustige – und schnell gemachte Hefegebäck – passt zu Ostern wie zu jedem Kindergeburtstag – oder einfach einem Sonntagsfrühstück. Die Milch in einem kleinen …

Start reading Heferaupen

Ganz einfach, und eigentlich nur selber-gebacken, keinesfalls die Zutaten selber zusammgestellt: für Hasenbrötchen aus einer Backmischung. Aus einer Brotbackmischung Weißbrot, einem Ei und ca. 50 Gramm Butter wurde im Brotbackautomat ein Teig zubereitet. Dieser wurde dann mit ca. 12 cm großen Ausstecherformen ausgestanzt. Nach dem gehen mit Bier bepinselt und dann entweder mit Mohn, Hagelsalz …

Start reading Hasenbrötchen

Mehl in eine Schüssel sieben und warm stellen. Hefe, 3 Eßl Milch 1 TL Zucker verrühren, zudecken und 15 Minuten stehen lassen. Hefemilch, übrige Milch, Zucker, Eier, 30 gr weiches Fett, Salz, Zimt und Kardamom zum Mehl geben und den Teig glatt rühren. Zugedeckt eine Stunde gehen lassen. Das übrige Fett in Würfel schneiden, ins …

Start reading Süße Osterbrötchen

Einen geschmeidigen Teig aus Mehl, Butter, Zucker, Salz und Wasser kneten. Diesen Teig in einer 26 cm Springform flachdrücken und am Rand ca. 2 cm hochziehen. Für die Füllung Milch aufkochen, Griess oder Reis einrühren und kochen, bis sich der Brei vom Topfrand löst. Zutaten der Reihe nach beigeben und die Masse ein wenig auskühlen …

Start reading Osterfladen